Eine gelungene Veranstaltung der Gemeinde Kaumberg zum Thema „Sichere Gemeinde“ fand am 10.10.2007 in der Mehrzweckhalle statt.

Der Sicherheitsdirektor, der Landespolizeikommandant und sogar der Innenminister: Günther Platter lauschten den interessanten Vorträgen der Polizei, Bezirkshauptmannschaft und der Blaulichtorganisationen, wie man eine Gemeinde sicherer machen kann. Sowohl die Prävention gegen Dämmerungseinbrüche, als auch die Präsentation von Rettung, Feuerwehr und Zivilschutzverband sowie die Vorstellung des Sicherheitsstammtisches prägten den Abend.

In seiner Rede bezeichnete der Innenminister die Gemeinden als Kern der politischen Arbeit in Österreich und zeigt sich hocherfreut über die gute Zusammenarbeit zwischen Exekutive und den Bürgern von Kaumberg, dass aufgrund eines Hinweises aus der Bevölkerung sogar eine polnische Einbrecherbande festgenommen werden konnte.

Zum Abschluss spielte der Minister noch mit der Jugend- und Trachtenkapelle den Bozner Bergsteiger Marsch am Tenorhorn mit ehe er sich mit 20 Bürgermeister der Region zu einem Sicherheitsstammtisch ins Kaiserzimmer zurückzog, wo aktuelle politische Themen besprochen wurden.

 

 

{jflex}d=/images/jflex/platter_01;art=random;zoom=yes;showtext=noe;title=Sicherheitsveranstaltung in Kaumberg;desc=mehr Fotos unter www.go4graphie.at{/jflex}

{jflex}d=/images/jflex/platter_02;art=random;zoom=yes;showtext=no;title=Sicherheitsveranstaltung in Kaumberg;desc=mehr Fotos unter www.go4graphie.at{/jflex}

Newsletter


Neues und Aktuelles aus der Marktgemeinde Kaumberg in unseren regelmäßigen Newsletter
Joomla Extensions powered by Joobi