Die Konzertreihe „Musik an der Via Sacra“ wurde im Jahr 2000 ins Leben  gerufen.
Schauplätze der stimmungsvollen Konzerte unterschiedlicher Stilrichtungen
sind Kirchen an der Via Sacra.
In diesem Jahr spannt sich der musikalische Bogen von Kirchenmusik über
Gospels und Chorgesang bis hin zu Musik aus Lateinamerika. In Kaumberg fand das Konzert am Freitag, 15. Juni 2012, 19.30 Uhr statt. Unter dem Motto „Jesu bleibet meine Freude“Kernstück wurden Kantaten
„Also hat Gott die Welt geliebt“ von D. Buxtehude sowie von
J.S. Bach „Ich will den Kreuzstab gerne tragen“mit dem fulminanten Schlusschoral
aus der Kantate „Jesu bleibet meine Freude“ den Besuchern dargeboten.
Neben diesen Höhepunkten geistlicher Vokalmusik brachtet das Ensemble „Via Sacra“,
verstärkt durch Streicher des Badener Kurorchesters, Instrumentalwerke,
wie B. Marcellos Oboenkonzert in dmoll und das Orchesterwerk des
Hainfelders Gerhard Stritzl.
Nach dem Konzert war gemütlicher Ausklang im Cafe Maria Theresis.
Vielen Dank für ihren Besuch.

Newsletter


Neues und Aktuelles aus der Marktgemeinde Kaumberg in unseren regelmäßigen Newsletter
Joomla Extensions powered by Joobi